Wozu also weitere Seiten hinzufügen?
Zusammenhängende Gedankengänge oder ein Fachthema über welches ich mich auslassen könnte habe ich nicht. Ich interessiere mich mal hierfür, mal dafür. Eine richtige Leidenschaft, die mich mit “Herzblut” dazu brächte im Internet Seiten zu erstellen habe ich auch nicht. Die Gestaltung dieser Webseiten ist also ein reiner Zeitvertreib (... nach dem Motto: Was kann ich mit HTML alles machen?)

Da sitze ich also in meinem Arbeitszimmer im Keller, grübele so vor mich hin und denke über Gott und die Welt nach. Manchmal bekomme ich auch Besuch von meiner Tochter, meinem Sohn oder von meiner Frau. Dann erfahre ich, was in der Welt alles Schreckliches passiert ist.

Ab und zu ( ... meistens im Sommer) gehe ich auch zu lieben Nachbarn in den Garten. Da sitzen wir dann gemeinsam vor dem Gartenhaus und reden über, ... na was schon? Über ... Gott und die Welt!

Wir trinken kein Bier und auch keinen Schnaps, ... oh nein! Wir reden halt nur über Gott und die Welt.

Was dann ensteht sind Gedankensplitter. Da geht es um Dummheit und Klugheit, Semantik und Krankheiten, die großen Humanisten wie Erasmus von Rotterdam und Dieter Bohlen, Klatsch und Tratsch, menschliches Verhalten. Da werden dann die wichtigen Fragen gestellt, wie z. B. ob man das Zerbersten eines Baumes bei einem Sturm im Wald  auch dann hören kann, wenn kein menschliches Ohr da ist. Leider gibt es zu oft mehr Fragen als Antworten.

Zu Erkenntnissen kommt es dann nie. Aber zu einigen ausgelassenen Stunden (im ganz normalen Wahnsinn der Welt) häufig doch! An diesem “Dummfug” können Sie auf den folgenden Seiten ein wenig teilhaben.
 

Tja, nun bin ich auch  schon beim Kern der Sache angekommen: Was soll ich alles auf meine Homepage schreiben?Es gibt doch nun schon wirklich alles im WorldWideWeb !

Gedankensplitter ...